Wozu benötigt man ein Audio Interface?

Ich möchte an mein Laptop ein Mikrofon anschließen und habe auch gesehen, dass es spezielle Audio Interfaces gibt, um den Ton per USB an das Laptop weiterzuleiten. Aber wofür genau benötigt man ein Audio Interface?

Bild des Benutzers AndreasOS

Ton aufzeichnen und wiedergeben

Vote the answer: 
0
No votes yet

Man benötigt ein Audiointerface um Ton aufzuzeichen und abzuspielen. Jeder normale Computer hat bereits ein Audiointerface integriert. Die Qualität ist allerdings für den professionellen Einsatz eher ungenügend. Zudem hat man bei guten Audiointerfaces mit Audiomischpult-Funktionen auch noch weitere Möglichkeiten, um auf die Qualität der Aufzeichnung Einfluss zu nehmen. Neben einen Equilizer gibt es meist noch Ein-Knopf-Kompressoren und FX-Effekte. Die Ausstattung eines Audiointerfaces bzw. deren Zusatzfunktionen varieren je nach Hersteller ganz enorm. Generell hat man mit einem professionellen externen Audiointerface mehr Möglichkeiten, um die Audioqualität bestmöglich aufzuzeichnen. Die in Computern verbauten Audiointerfaces sind für eine professionelle Tonverarbeitung eher ungeeignet.

 

Allerdings muss man dazu sagen, dass ein Mischpult zwar in gewisser Hinsicht auch ein Audiointerface ist, aber die wahren Stärken eines Mischpults eher im Zusammenmischen von verschiedenen Soundquellen sind. Die verbauten DA-Wandler sind meist auch nicht die allerbesten, da hier bei sehr günstigen Mischpulten gerne gespart wird. Als Resultat kann man dann in den Aufzeichnungen häufig ein Brummen und Rauschen wahrnehmen. Wer nur eine Soundquelle aufnehmen möchte und das in besonders hoher Qualität, der sollte da besser zu ein Audiointerface ohne gesonderter Mischpultfunktion greifen. Die Ergebnisse bei normalen Potcast-Aufzeichnungen mit nur einer Tonquelle sind bei reinen Audiointerfaces meist wesentlich besser. Für alle anderen lohnt es sich auch einmal mit dem Thema Rauschunterdrückung auseinander zu setzen. Es gibt unzählige Audio-Softwareprogramme mit deren Hilfe man unerwünschtes Rauschen einfach aus der Tonspur herausrechnen kann.

Gewerblicher Benutzer: 
Nein