Wie kann man YouTube Content Partner werden?

Ich möchte gerne Videos auf YouTube hochladen und damit Geld verdienen. Ich habe gehöhrt, dass es professionelle YouTube Partner gibt, die abhängig von der Wiedergabezeit Ihrer angezeigten Videos vergütet werden. Wie kann man YouTube Content Partner werden?

Bild des Benutzers AndreasOS

Das ist heute nicht mehr so leicht

Vote the answer: 
0
No votes yet

Damals konnte man sich einfach am Partnerprogramm von YouTube anmelden und sofort konnte man mit seinem Kanal Geld verdienen. Heute stellt sich das ganz anders dar. Zunächst einmal solltest du die Monetarisierung deiner Videos aktivieren. Das heißt leider aber nicht, dass du dadurch gleich mit dem Geld verdienen anfangen kannst. Denn dazu muss dein Kanal mindestens 1000 Abonnementen haben und insgesamt 4000 Stunden Wiedergabezeit haben. Erst dann wird dein Account von einem YouTube Mitarbeiter angeschaut, um zu überprüfen ob dein Kanal für die Monetarisierung freigeschaltet wird. Also das ist tatsächlich auch gar nicht so einfach zu erreichen. Da muss man sich schon fleißig ins Zeug legen, um mit YouTube Geld zu verdienen. Trotz dessen sollte man schon einmal die Monetarisierung des Kanals beantragen, da dies wohl von YouTube als positives Signal gewertet wird, wodurch dann wohlmöglich deine Videos besser ranken. Hier zeige ich dir, wie du vorgehen kannst um einen Account für die Monetarisierung zu aktivieren.

 

Aktivierung Monetarisierung des YouTube Kanals

1. Gehe auf YouTube und öffne das Menu. Klicke dort auf Mein Kanal

Mein Kanal YouTube

 

2. Öffne das Menu auf der linken Seite und gehe dort auf Einstellungen

3. Dort findest du den Link "Zusätzliche Funktionen ansehen" Klicke darauf

Zusätzliche Funktionen YouTube Monetarisierung

4: In der Übersicht findest du das Fenster "Monetarisierung". Klick dort auf den Button Aktivieren

5. Die nächsten Schritte sind selbsterklärend. Folge einfach den Anweisungen bis alle aufgelisteten Punkte farblich grün markiert sind.

Du siehst schon, dass der letzte Punkt noch farblich rot gekennzeichnet ist. Das liegt daran, dass mein Kanal noch keine 1000 Abonomenten hat und auch keine 4000 Stunden Wiedergabezeit vorzuweisen hat. Erst dann entscheidet YouTube, ob man als Content-Partner freigeschaltet wird. Dennoch sollte man den Account aus SEO Gründen schon einemal für die Monetarisierung aktivieren. Gerüchten zufolge soll dass ein weicher Ranking Faktor sein.

Gewerblicher Benutzer: 
Nein