WM 2018

Özil ist der beste Spieler der Welt. Soll er spielen?

Nach den Auftritt von Özil und Gündogan beim türkischen Staatspräsidenten Erdogan fragen sich viele, ob Özil und Gündogan wirklich für Deutschland spielen sollten. Immerhin haben diese beiden Nationalspieler Erdogan alsihren Präsidenten bezeichnet. Ich meine sollte die dann nocht auch für die Türkei spielen?

Bild des Benutzers henry24

Definitiv nicht

Answer to the question: 
1615
Vote the answer: 
3
Average: 3 (1 vote)

Letzendlich stellen sich die beiden Nationalspieler gegen unsere Deutsche Demokratie und politische Ordnung. Darüber hinaus sollte man nicht nur auf Grund des Marktwertes beurteilt werden. Bei Tony Kroos ist die beste Marktbewertung durchaus nachvollziehbar. Özil war im Spiel gegen Mexico weitesgehend unsichtbar. Gündogan gewinnt keine Kopfballduelle und ist lahm wie eine Schnecke. Solche Spieler brauchen wir sowieso nicht im Team. Da hat mir z.B. Julian Bradt oder Marco Reuß deutlich besser gefallen. Warum denen nicht das Spiel überlassen. Die haben ja Ihre Leistung schließlich Punktgenau abliefern können.

Gewerblicher Benutzer: 
Nein
Bild des Benutzers hansi

Özil ist der beste Spieler der Welt!

Answer to the question: 
1615
Vote the answer: 
3
Average: 3 (1 vote)

Es gibt keinen Spieler, der so laufstark und perfekt im Dribbling ist wie Mesut Özil. Nicht umsonst hat dieser Spieler einen Marktwert von ca. 20 Mio Euro. Das mit Erdogan ist seine frei Meinung. Das kann er so sehen wie er will. 

Gewerblicher Benutzer: 
Nein
Bild des Benutzers hansi

Nach dem Spiel gegen Südkorea ist es klar

Answer to the question: 
1615
Vote the answer: 
3
Average: 3 (1 vote)

Spätestens nach dem Spiel gegen Südkorea sollte man erkennen, dass Özil nicht nur wegen des Eklats beim Besuch des Türkischen Staatspräsidenten Erdogan nicht hätte spielen sollen. Er hat nichteinmal die Nationalhymne mitgesungen und im Spiel hat er immer wieder lange Pässe nach hinten gespielt, was deutlich die Geschwindigkeit auf dem Spiel genommen hat. Özil hätte auch rein sportlich gar nicht spielen sollen. Die Qualität des Kaders was diesmal einfach nicht gegeben. Wir hatten auch keinen wirklich torgefährlichen Stürmer. Da hat einfach nichts gepasst. Ich denke es ist Zeit für einen Neuanfang in der Deutschen Nationalelf. So schlecht hat Deutschland schon lange nicht mehr gespielt.

Gewerblicher Benutzer: 
Nein