Public Domain

Muss man bei Bildern, die unter der Public Domain Lizenz stehen, die Quelle benennen?

Normalerweise muss man bei Bildern, die bestimmte freie Lizenzen haben, wie z.B. die der Creative Commons Lizens den Autor benennen. Dies ist auch der Fall, wenn man Bild-Lizensen auf Fotolia oder anderswo käuflich erwerbt. Aber wie siht es aus, wenn das Bild unter der Public Domain Lizens veröffentlicht wurde. Muss man dann in diesem Fall dennoch den Urheber benennen?

Bild des Benutzers Messi

Public Domain bedeutet gemeinfrei

Answer to the question: 
1662
Vote the answer: 
5
Average: 5 (3 votes)

Steht ein Bild unter der Creative Commons Lizens Public Domain, so hat der Fotograf das Recht am Foto abgetreten. Man darf dann dieses Bild privat oder kommerziell verwenden, ohne den Fotografen oder die Lizens zu benennen. Es sind in diesem Fall keine Quellenangaben erforderlich. Man sollte allerdings darauf achten, dass die Bilder keine Personen oder Markennamen zeigen, da man nicht sicher sein kann, dass der Fotograf dafür die Rechte hatte. In diesem Falle wäre ich mit der Veröffentlichung eines solchen Bildes vorsichtig. 

Man bekommt Bilder, die unter der Public Domain Lizens abgeboten werden z.B. auf Pixabay, Wikipedia oder publicdomainpictures.net

Gewerblicher Benutzer: 
Nein
Bild des Benutzers henry24

Public Domain kann in die Irre führen

Answer to the question: 
1662
Vote the answer: 
5
Average: 5 (2 votes)

Das internationale Recht ist teilweise etwas kompliziert. Es kann unter Umständen passieren, dass ein Bild z.B. in den USA unter der Public Domain Lizenz steht und hier in Deutschland dennoch Schutzrechte am Bild existieren. Dies betrifft aber im Wesentlichen Bilder von US-Regierungsbehörden. Diese Bilder haben nach amerikanischen Recht kein Copyright und werden daher als "Public Domain" bezeichnet. Diese Bilder sind dann aber wohlmöglich aufgrund von internationalen Abkommen dennoch hier in Deutschland urheberrechtlich geschützt. Es gab sogar schon Fälle, wo US-Regierungsbehörden außerhalb der USA urheberrechtliche Ansprüche geltend gemacht haben. Deshalb ist der Begriff "Public Domain" international nicht 100% ig korrekt.

 

Ein kleines Restrisiko bleibt also, wenn man Bilder mit einer Public Domain Licens im Internet veröffentlicht.

Literatur: 

Wikipedia - Public-Domain-Bildguellen

Abrufdatum: 02.07.2018

Gewerblicher Benutzer: 
Nein
Bild des Benutzers hansi

Amerikanisches Public Domain

Answer to the question: 
1662
Vote the answer: 
0
No votes yet

Bei amerikaischen Public Domain Bildern, die hier dennoch Schutzrechte genießen, kann es sein, dass man ein Attribut benennen muss. Bei Wikipedia wird darauf dann aber hingewiesen. In der Regel steht auf den Portalen für Bildlizensen genau beschrieben, wie man die Bilder verwenden darf. Auch bei gekauften Lizensen kann es sein, dass man die Bildquelle nennen muss. So ist es z.B. bei Fotolia auch nicht gestattet die Bilder ohne Benennung der Quelle im Internet zu veröffentlichen.

Gewerblicher Benutzer: 
Nein