Essen

Gibt es Alternativen zu Eisbergsalat auf Bürger?

Ich esse gere Bürger mit Rindfleisch-Paddy und Tomaten sowie Zwiebeln. Normalerweise gehört zu einem guten Bürger auch etwas Eisbergsalat. Leider ist in Eisbergsalat ziemlich viel Nitrat drinne, so dass ich gerne darauf verzichten würde. Gibt es Alternativen zu Eisbergsalat, die man auf einen Bürger raufpacken kann? Der Nitratgehalt der Alternative sollte aber gering sein.

Bild des Benutzers Lucas

Klar gibt es Alternativen

Answer to the question: 
1575
Vote the answer: 
5
Average: 5 (1 vote)

Es gibt unzählige Salatsorten auf dem Markt. Leider sind alle Salatsorten relativ stark mit Nitrat belastet. Also nitratarme Alternative würde sich z.B. Rosenkohl anbieten. Dazu müsste man die einzelnen Rosenkohlblätter verwenden. Rosenkohl gibt es leider auch nicht immer frisch. 

Des Weiteren kann man Lauch verwenden, welcher allerdings auch mittelschwer mit Nitrat belastet ist.

Hier einige Bürger-Zutaten mit mittlerer oder geringer Nitratbelastung:

  • Lauch (mittelschwere Nitratbelastung)
  • Rosenkohl
  • Kartoffeln oder Süßkartoffeln
  • Kohlrabi
  • Auberginen (mittelschwere Nitratbelastung)
  • Avocados
  • Zwiebeln
  • Knoblauch
  • Scharlotten
  • Gurken
  • Zuchini
  • Sellerie
  • Kopfkohl (Weißkohl, Rotkohl)

Wenn man Kohl und anderes Gemüse raspelt und die Raspeln in die Soße rein tut, um damit den Bürger zu belegen, so kann man anstelle dessen den nitratbelasteten Eisbergsalat weglassen. Das schmeckt nicht nur gut, es ist auch um einiges gesünder. Einen richtig guten und gesunden Bürger herzustellen dauert seine Zeit. Diese Zeit sollte man sich aber nehmen.

Gewerblicher Benutzer: 
Nein