Symbol für Standort leuchtet auf in Navigation

Ich habe die Standortübermittlung von Android bei meinem Maze Alpha Smartphone eigendlich aus Sicherheitsgründen deaktiviert. Nun sehe ich aber ab und zu, dass dieses Symbol manchmal kurz aufflackert.  Werden dort in irgendeiner Weise Standort-Daten über das Internet übermittelt? Und wer kann diese Standort-Daten dann theoretisch iensehen? Kann es sein, dass diese Standort-Daten z.B. von kriminellen ausspioniert werden? Das beunruhigt mich schon ein wenig.

Bild des Benutzers geizhammelDE

Eine App greift auf die Standort-Daten zu

Vote the answer: 
5
Average: 5 (1 vote)

Wenn das kleine Symbol für die Standortbestimmung aufleuchtet, dann hat das damit zu tun, dass eine App auf die Standort-Daten zugreift. Um zu erfahren, welche App das genau ist, kann man alle Apps einmal genau unter die Lupe nehmen und deren Einstellungen und Nutzungsbedingungen genau kontrollieren. Da die meisten Benutzer viele Apps installiert haben, ohne genau alle Einzelheiten der Apps zu kennen, denke ich, dass dies in den allermeisten Fällen dazu führt, dass die Nutzer letztendlich die Kontrolle darüber verlieren. 

Das finde ich kritisch, da Standort-Daten wirlich sehr personenbezogen sind  Gelangen diese Daten in die falschen Hände, so ist das Chaos und der absolute Kontrollverlust vorprogrammiert.

Es gibt aber eine einfache Methode, um zu überprüfen, ob einzelne Apps auf Standort-Daten zugegriffen haben. Dazu einfach die Android Einstellungen aufrufen und dort den Menupunkt Sicherheit & Standort und dort auf Standort klicken.. Dort kann man dann sehen, welche Apps zuletzt auf Standort-Informationen zugegriffen haben.

Dort kann man auch die Standort-Ermittlung für alle Apps per Schieberegler deaktivieren.