Sind Makros für Windows oder als Browser Addon sicher?

Ich möchte einige Aufgaben automatisieren. So muss ich mich häufig bei verschiedenen Servern und Webseiten anmelden. Das kostet eine ganze Menge Zeit und schmälert damit meine wettbewerbsfähigkeit als Web Entwickler. Daher würde ich gerne eine Makr Software verwenden, die diese Schritte für mich bei Arbeitsbeginn automatisch ausführt. Solche Programme finden sich auch im Internet zu hauf. Das Problem dabei ist nur, dass dort ja jede Menge hochsensibler Daten gespeichert werden. Also Passwörter und Zugangsdaten zu Servern etc. Gibt es da Lösungen von bekannten Namenhaften Anbietern, die das sicher anbieten? Auf blaune Dunst hin würde ich es nicht wagen solche Software tatsächlich einzusetzen.

Bild des Benutzers ronaldo

Nicht jede Software ist sicher

Vote the answer: 
0
No votes yet

Nicht jede Software, die man im Internet herunterladen kann ist auch automatisch sicher. Gerade bei Makro Recorder, würde ich vorsichtig sein. Viele Anbieter bieten zwar eine Möglichkeit Abläufe in einer Datei zu speichern und wiederholt ausführen zu können, allerding werden diese Daten meist völlig unverschlüsselt hinterlegt. Des Weiteren kann es sogar sein, dass die Daten direkt an den Hersteller der Software übertragen werden. Hat man dort nun sensible Daten gespeichert, so stellt das ein enormes Sicherheitsrisiko dar. Gerade für Firmenchefs ect. sollte man keinesfalls solche Programme verwenden. Für den professionellen Einsatz eignen sich nur Macro Recorder, die die Daten verschlüsselt auf den Rechner hinterlegen. Die Auswahl an Programmen, die soetwas sicher und zuverlässig machen ist überschaubar. IMacros for Chrome bietet die Verschlüsselung der Daten in der Enterprise Version an. Diese Software ist allerdings nicht ganz billig.

Gewerblicher Benutzer: 
Nein